Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein

Yogiveda-Kur

In 7 Tagen Kör­per und Geist in Ein­klang brin­gen

Körper und Geist in Einklang

Du möch­test für Kör­per und Geist etwas Gutes tun und dich wohl, glück­lich und aus­ge­gli­chen füh­len? Du möch­test dich nach dem Essen nicht mehr müde, trä­ge und voll füh­len? Dann ist die Yogi­ve­da-Kur genau das Rich­ti­ge für dich. Hier kannst du dir das 7-tägi­ge Kur­pro­gramm holen.

(Der Kauf und Down­load der Yogi­ve­da-Kur erfolgt über elopage.com)

Yogiveda Kur

Mit der Yogi­ve­da-Kur will ich dir ein Instru­ment an die Hand geben, das dir zeigt wie ein­fach und schnell du ayur­ve­di­sche Emp­feh­lun­gen in dei­nen All­tag inte­grie­ren kannst und wie viel bes­ser du dich schon nach kur­zer Zeit damit füh­len wirst. Die Kur ist für alle geeig­net, die ihren Kör­per rei­ni­gen möch­ten, Ayur­ve­da ken­nen­ler­nen oder ein­fach mal etwas Neu­es aus­pro­bie­ren möch­ten. Mein Wunsch ist es, mit dem Kur­pro­gramm mög­lichst vie­le Leu­te dabei zu unter­stüt­zen, ihren Kör­per und Geist in Ein­klang zu brin­gen und somit zu mehr Lebens­en­er­gie und Wohl­be­fin­den zu ver­hel­fen.

Beschreibung des Kurprogramms

Das Yogi­ve­da-Kur­pro­gramm besteht aus ins­ge­samt 7 Tagen. Es ist wich­tig, dass du wäh­rend der Kur viel Zeit für dich ein­planst, dir aus­rei­chend Pau­sen gönnst und genug schläfst. Am bes­ten legst du die Kur auf einen Zeit­punkt zu dem du nur weni­ge sozia­le Ver­pflich­tun­gen hast. Das Kur­pro­gramm beinhal­tet genaue Emp­feh­lun­gen bezüg­lich der Mor­gen­rou­ti­ne, der Abend­rou­ti­ne und des Tages­ab­laufs mit vie­len Rezep­ten, Acht­sam­keits- und Atem­übun­gen. Star­te mit der Yogi­ve­da-Kur und brin­ge dei­nen Kör­per und Geist in Ein­klang.

Ist die Yogiveda-Kur für mich geeignet?
  • Du hast eine Woche Lust und Zeit dir und dei­nem Kör­per etwas Gutes zu tun?
  • Du kochst ger­ne und pro­bierst ger­ne etwas Neu­es aus?
  • Du wünscht dir einen stress­frei­en Mor­gen und einen ruhi­gen Start in den Tag?
  • Du willst mehr über die ayur­ve­di­sche Ernäh­rung erfah­ren?
  • Du möch­test dich nach dem Essen nicht mehr müde und voll füh­len?
  • Du fühlst dich kraft­los und dir fehlt die Moti­va­ti­on um etwas zu ver­än­dern?
  • Du brauchst ein Kom­plett­pa­ket mit einer genau­en Anlei­tung wie du Ver­än­de­run­gen in dei­nen All­tag inte­grie­ren kannst?
Inhalt der Kur
  • über 20 Rezep­te
  • Täg­li­che Acht­sam­keits-, Yoga- oder Atem­übun­gen
  • Emp­feh­lun­gen für dei­ne Mor­gen- und Abend­rou­ti­ne
  • Rezep­te für Haar­ku­ren, Gesichts­mas­ken und Fuß­bä­der
  • Infor­ma­tio­nen über alle Doshas
  • Ein­kaufs­lis­ten
  • Tipps & Tricks zum Wei­ter­ma­chen nach dem Kur­pro­gramm
Die Idee hinter der Yogiveda-Kur

In mei­nem “alten” Leben bin ich meis­tens kurz vor knapp auf­ge­stan­den und ohne Früh­stück aus dem Haus, damit ich noch halb­wegs pünkt­lich zur Arbeit kam. Ich hat­te kei­ner­lei Ritua­le und Rou­ti­nen, habe sehr unre­gel­mä­ßig geges­sen und mich zu wenig bewegt. Irgend­wann habe ich gemerkt, dass ich etwas ändern muss. Auf mei­ner Indi­en­rei­se hat­te ich mei­ne ers­ten Berüh­rungs­punk­te mit Ayur­ve­da. Seit­dem bin ich abso­lut begeis­tert von der ayur­ve­di­schen Leh­re. Ich habe jede Men­ge Bücher zu dem The­ma ver­schlun­gen und mich inten­siv mit Ayur­ve­da beschäf­tigt. Ich habe ange­fan­gen mit der ayur­ve­di­schen Mor­gen­rou­ti­ne mei­nen Tag zu begin­nen, regel­mä­ßig Yoga zu prak­ti­zie­ren und mich ent­spre­chend mei­ner Kon­sti­tu­ti­on zu ernäh­ren. Seit­dem hat sich mein Kör­per­ge­fühl und mein Wohl­be­fin­den kom­plett ver­än­dert. Das hat mir noch ein­mal bewusst gemacht wie wich­tig die rich­ti­ge Ernäh­rung und eine gesun­de Lebens­wei­se sind. Das Wis­sen, dass mir per­sön­lich all die­se Din­ge sehr gehol­fen haben, hat mich unheim­lich moti­viert etwas zu ent­wi­ckeln, das ich mit ande­ren Men­schen tei­len kann.