Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories

Polenta mit Spinat & Sesam

Polenta mit Spinat & Salbei

Polenta mit Spinat & Sesam

22 April 2020

yogiveda

Polen­ta besteht aus Mais­grieß und kann sehr viel­fäl­tig in der Küche ein­ge­setzt wer­den. Ob als Früh­stücks­brei oder als Bei­la­ge. Polen­ta ist sehr schnell zube­rei­tet und eig­net sich daher per­fekt für ein schnel­les lecke­res Gericht. Mais­grieß hat die Eigen­schaft tro­cken und ist daher beson­ders für die Kapha-Kon­sti­tu­ti­on sehr gut geeig­net. Und auch Spi­nat mit sei­ner leicht erhit­zen­den Wir­kung, wirkt aus­glei­chend auf die Kapha-Kon­sti­tu­ti­on. Das heu­ti­ge Rezept “Polen­ta mit Spi­nat” eig­net sich daher her­vor­ra­gend für die Früh­lings­zeit.

Rezept: Polenta mit Spinat & Sesam

Zube­rei­tungs­zeit: 15–20 Minu­ten

für 2 Por­tio­nen

Zutaten:

  • 150 g Polen­ta
  • 600 ml Gemü­se­brü­he
  • 150 g Spi­nat
  • 1 klei­nes Stück Ing­wer
  • 1 TL Sesam­sa­men
  • getrock­ne­te oder fri­schen Sal­bei
  • 12 TL Bocks­horn­klee
  • 14 TL Kur­ku­ma
  • je 1 TL Kori­an­der und Kreuz­küm­mel
  • 12 Zwie­bel
  • 1 EL Oli­ven­öl
  • Salz & Pfef­fer

Zubereitung:

  1. Zunächst die Gemü­se­brü­he auf­ko­chen.
  2. Anschlie­ßend die Zwie­bel und den Ing­wer schä­len und in klei­ne Wür­fel schnei­den.
  3. Spi­nat waschen.
  4. Dann die Polen­ta mit Gemü­se­brü­he in einem Topf geben und mit einem Schnee­be­sen ein­rüh­ren.
  5. Bei gerin­ger Hit­ze für ca. 10 Minu­ten köcheln las­sen.
  6. Kreuz­küm­mel- und Kori­an­der­sa­men mör­sern.
  7. In einer Pfan­ne Oli­ven­öl erhit­zen und Kreuz­küm­mel­sa­men und Kori­an­der­sa­men kurz anrös­ten.
  8. Nach kur­zer Zeit Zwie­bel, Ing­wer und die rest­li­chen Gewür­ze hin­zu­fü­gen und mit anrös­ten.
  9. Sobald die Zwie­beln leicht gla­sig wer­den, den Spi­nat hin­zu­ge­ben und solan­ge anbra­ten bis er leicht zusam­men­fällt.
  10. In eine sepa­ra­ten Pfan­ne Ghee geben und die Sal­bei­blät­ter anbra­ten bis sie knusp­rig wer­den. Die Blät­ter zur Sei­te stel­len und in der glei­chen Pfan­ne die Sesam­sa­men anrös­ten.
  11. Anschlie­ßend die fer­ti­ge Polen­ta mit Spi­nat auf einen Tel­ler geben und mit Sesam und den Sal­bei­blät­tern bestreu­en.

 

ALLE ARTIKEL