Detox Kur im Ayurveda - 6 positive Gründe

Ayur­ve­da ver­steht unter Gesund­heit nicht nur die Abwe­sen­heit von Krank­heit, son­dern ein har­mo­ni­sches Gleich­ge­wicht der kör­per­li­chen, men­ta­len und see­li­schen Kräf­te. Laut Ayur­ve­da ent­ste­hen Krank­hei­ten durch eine geschwäch­te Ver­dau­ung und die Ansamm­lung von Gift­stof­fen und Schla­cken­stof­fen (Ama). Um Ama aus dem Kör­per aus­zu­lei­ten, die Ver­dau­ung und unse­ren gesam­ten Orga­nis­mus zu stär­ken, emp­fiehlt der Ayur­ve­da eine regel­mä­ßi­ge Detox-Kur. Denn ins­be­son­de­re wenn es dar­um geht, den Stoff­wech­sel wie­der anzu­kur­beln und Gift­stof­fe aus­zu­lei­ten, ist die Rei­ni­gung des Kör­pers, die bes­te Maßnahme.

Ayurveda Detox Kur für zu Hause

Eine Detox-Kur kann übri­gens auch ganz ein­fach zu Hau­se durch­ge­führt wer­den. Aller­dings soll­test du bei einer Detox-Kur zu Hau­se dar­auf ach­ten, dass du dir aus­rei­chend Zeit für dich nimmst und in der Zeit der Rei­ni­gung kein Stress hast. Denn ein ruhi­ger Geist und eine ent­spann­te Atmo­sphä­re sind eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für eine Detox-Woche. Daher soll­test du dir aus­rei­chend Zeit für Ruhe und Ent­span­nung ein­pla­nen und klei­ne Ritua­le und Rou­ti­nen wie zum Bei­spiel Ent­span­nungs­bä­der, Mas­sa­gen, Medi­ta­ti­on und Ent­span­nungs­übun­gen in dei­ne Detox-Tage inte­grie­ren. Wei­te­re Emp­feh­lun­gen zum The­ma “Detox im Ayur­ve­da” fin­dest du hier »

Außer­dem soll­test du regel­mä­ßi­ge Mahl­zei­ten zu dir neh­men und gut bekömm­li­che Spei­sen bevor­zu­gen. Denn wäh­rend der Detox-Woche möch­ten wir unse­ren Orga­nis­mus ent­las­ten. Und auch das hei­ße abge­koch­te Was­ser soll­te wäh­rend einer Detox-Kur zu Hau­se nicht feh­len. Denn das hei­ße Was­ser ist die Dusche von innen, rei­nigt unse­ren Kör­per und kur­belt den Stoff­wech­sel an. Zahl­rei­che Detox-Rezep­te fin­dest du hier »


6 positive Wirkungen einer Detox-Kur


6 positive Wirkungen einer ayurvedischen Detox-Kur

Was bewirkt eine ayur­ve­di­sche Detox-Kur und wel­che Vor­tei­le bringt eine Rei­ni­gung von Kör­per & Geist mit sich? Heu­te möch­te ich dir ger­ne 6 posi­ti­ve Wir­kun­gen einer ayur­ve­di­schen Detox-Kur vorstellen.


#1 Mehr Leichtigkeit, Energie und Lebensfreude durch eine Detox-Woche

Eine ayur­ve­di­sche Detox-Kur bringt dir wie­der mehr Leich­tig­keit, Ener­gie und Lebens­freu­de auf allen Ebe­nen. Denn durch die kör­per­li­che und men­ta­le Rei­ni­gung erfährst du ein ganz neu­es Kör­per­ge­fühl und wirst dich auch auf men­ta­ler Ebe­ne kla­rer und ener­gie­vol­ler füh­len. Du wirst wie­der spü­ren, wie viel Ener­gie dir zur Ver­fü­gung steht, wenn du im Ein­klang mit dei­nen Bedürf­nis­sen lebst und zurück zu dei­nem natür­li­chen Rhyth­mus findest.

#2 Deine Bedürfnisse wieder klar wahrnehmen

Eine ayur­ve­di­sche Detox-Kur hilft dir dabei, dei­ne Bedürf­nis­se wie­der kla­rer wahr­zu­neh­men und zu ver­ste­hen, was du brauchst, um dich gesund und glück­lich zu füh­len. Du wirst intui­tiv spü­ren, wel­che Nah­rungs­mit­tel dir gut tun und dir Ener­gie schen­ken und ler­nen gesun­des Essen zu genie­ßen. Gleich­zei­tig wirst du erken­nen, was dir im All­tag Kraft schenkst und wie du auch in stres­si­ge­ren Situa­tio­nen gelas­sen bleibst.

#3 Eine starke Verdauung durch eine Detox-Kur

Mit einer Detox-Kur stärkst du dei­ne Ver­dau­ung und dei­nen gesam­ten Orga­nis­mus. Gleich­zei­tig kann dir eine Rei­ni­gungs­kur dabei hel­fen, Ver­dau­ungs­be­schwer­den wie Blä­hun­gen, Bläh­bauch, Ver­stop­fun­gen und Völ­le­ge­fühl in den Griff zu bekom­men. Denn durch die Rei­ni­gung wird dei­ne Ver­dau­ung ent­las­tet und Gift­stof­fe wer­den aus dem Kör­per geleitet.

#4 Heißhungerattacken loswerden durch eine Reinigungskur

Durch eine ayur­ve­di­sche Rei­ni­gungs­kur wirst du mehr Acht­sam­keit in dei­ne Ernäh­rungs­wei­se brin­gen. Denn du wirst ler­nen dein Hun­ger­ge­fühl und dein Sät­ti­gungs­ge­fühl wie­der ganz klar wahr­zu­neh­men. Durch eine gesun­de, ent­las­ten­de und aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung wer­den Heiß­hun­ger­at­ta­cken in Zukunft der Ver­gan­gen­heit angehören.

#5 Ein starkes Immunsystem

Ojas ist im Ayur­ve­da die Immun­kraft, die uns zum strah­len bringt, uns Zufrie­den­heit und eine gute Abwehr­kraft schenkt. Ein star­kes Ojas ent­steht, wenn alle 7 Gewe­be gesund auf­ge­baut wer­den. Das setzt vor­aus, dass unser Ver­dau­ungs­feu­er gut funk­tio­niert und die auf­ge­nom­me­ne Nah­rung ein­wand­frei ver­ar­bei­tet wer­den kann. Mit einer Rei­ni­gungs­kur lei­test du alle schäd­li­chen Stof­fe aus, nährst mit einer gesun­den Ernäh­rung und Lebens­wei­se dei­ne Gewe­be und stärkst somit dei­ne Immunkraft.

#6 Zurück zu einer strahlende Haut mit einer ayurvedischen Detox-Kur

Schön­heit kommt bekannt­lich von Innen und beginnt daher mit einer star­ken Ver­dau­ung und mit einer gesun­den Ernäh­rung. Denn im Ayur­ve­da sagt man, dass die Aus­wahl der rich­ti­gen Lebens­mit­tel sowie, die Stär­kung unse­res Orga­nis­mus, die bes­te Schön­heits­pfle­ge ist. Eine Detox-Kur stärkt dei­nen gesam­ten Orga­nis­mus und wird daher dei­ne Haut wie­der zum strah­len bringen.

Yogiveda Kur — Deine Detox-Kur für zu Hause

Wünschst du dir ein Neu­start für Kör­per, Geist und See­le? Möch­test du Kör­per und Geist rei­ni­gen und dei­ne Ver­dau­ung stär­ken? Dann hol’ dir jetzt die Yogi­ve­da Kur mit einer Kom­plett-Anlei­tung für dei­ne Detox-Woche inkl. ayur­ve­di­scher Rezep­te, Beaut­y­an­wen­dun­gen und Meditationen.