Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein

Herzhafte Frühstückswaffel

herzhafte Frühstückswaffel

Herzhafte Frühstückswaffel

21 August 2019

yogiveda

Wie wäre es zur Abwechs­lung mal mit einer herz­haf­ten Waf­fel zum Früh­stück? Laut Ayur­ve­da wird mor­gens ein war­mes Früh­stück emp­foh­len. Aber es muss nicht immer der klas­si­sche Por­ridge sein. 🙂 Die Waf­fel kannst du belie­big kom­bi­nie­ren. Ob süß oder herz­haft, Obst oder Gemü­se, die Waf­fel ist eine super Früh­stücks­va­ri­an­te.

Du hast kein Waf­fel­ei­sen? Kein Pro­blem. Du kannst den Teig auch als Pfann­ku­chen in der Pfan­ne backen.

Rezept: Herzhafte Frühstückswaffel mit Spinat

Zubereitung: 10 — 15 Minuten

für 2 Por­tio­nen

Zutaten:

  • 1 Tas­se Voll­korn­mehl oder Reis­mehl
  • 1 Tas­se Reis­milch
  • eine Pri­se Salz und Pfef­fer
  • je 14 TL Kur­ku­ma, Bocks­horn­klee, Kori­an­der, Küm­mel
  • 12 rote Zwie­bel
  • 200 g Baby­spi­nat
  • Wal­nüs­se
  • 1 TL Ghee oder But­ter
  • 1 EL Oli­ven­öl

Ayurveda Workshop


Zubereitung:

  1. Voll­korn­mehl mit Reis­milch in eine Schüs­sel geben und mit einem Schnee­be­sen ver­rüh­ren.
  2. Anschlie­ßend die Gewür­ze sowie Salz und Pfef­fer dazu­ge­ben und unter­rüh­ren.
  3. Den Teig zur Sei­te stel­len.
  4. Anschlie­ßend die Zwie­beln klein schnei­den und den Spi­nat waschen und die Hälf­te des Spi­nats eben­falls klein schnei­den.
  5. Zwie­beln und Spi­nat zum Teig geben und unter­rüh­ren.
  6. Das Waf­fel­ei­sen vor­hei­zen und bei­de Sei­ten des Waf­fel­ei­sen mit But­ter bestrei­chen.
  7. Mit einer Kel­ler den Teig in das Waf­fel­ei­sen geben und die Waf­fel gold­braun backen.
  8. Par­al­lel in einer Pfan­ne Oli­ven­öl erhit­zen. Je eine Pri­se Bocks­horn­klee und Kori­an­der dazu­ge­ben und den rest­li­chen Spi­nat in die Pfan­ne geben und anbra­ten.
  9. Die geba­cke­ne Waf­fel auf einen Tel­ler geben und mit dem Spi­nat gar­nie­ren.
ALLE ARTIKEL