Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein

Süßer Bulgur mit Banane

Süßer Bulgur

Süßer Bulgur mit Banane

29 Januar 2020

yogiveda

Das Früh­stück soll­te aus ayur­ve­di­scher Sicht warm und leicht sein. Heu­te gibt es eine neue Früh­stücks­va­rai­ti­on für dich: süßer Bul­gur mit Bana­ne. Der Bul­gur ist in ca. 20 Minu­ten zube­rei­tet.

Rezept: Süßer Bulgur mit Banane

Zutaten für 2 Personen: 

  • 80 g Bul­gur
  • ca. 160 ml Man­del­milch
  • 1 EL Rosi­nen
  • 1 TL Ghee
  • je 12 TL Zimt, Kur­ku­ma und Kar­da­mom
  • eine Pri­se Vanil­le
  • 1 EL Kokos­blü­ten­zu­cker
  • 12 TL Zitro­nen­ab­rieb

Zutaten für die Bananen: 

  • 1 EL Man­del­blät­ter
  • 2 Bana­nen
  • 6 Dat­teln
  • 100 ml Apfel­saft
  • je eine Pri­se Zimt und Kar­da­mom

Süßer Bulgur mir Banane


Zubereitung:

  1. Hal­bie­re die Bana­nen und gebe sie in eine ofen­fes­te Scha­le. Gebe Zimt und Kar­da­mom, Man­del­blät­ter und den Apfel­saft dazu.
  2. Schnei­de die Dat­teln in klei­ne Stü­cke und gebe sie eben­falls dazu.
  3. Backe die Bana­nen für ca. 15 — 20 Minu­ten bei 160 Grad im Back­ofen.
  4. Wäh­rend­des­sen erhit­ze Ghee in einem klei­nen Topf.
  5. Gebe den Bul­gur, die Gewür­ze, Kokos­blü­ten­zu­cker und die Rosi­nen dazu.
  6. Füge die Man­del­milch hin­zu und koche den Bul­ger für ca. 15 Minu­ten bei mitt­le­rer Hit­ze.
  7. Schme­cke den Bul­gur mit Zitro­ne ab und gebe ihn in ein Schäl­chen.
  8. Gebe die Bana­nen aus dem Back­ofen dazu und genie­ße den süßen Bul­gur warm.

Hin­weis: Du kannst nach Belie­ben auch noch wei­te­re Früch­te hin­zu­fü­gen. Ich habe noch Wein­trau­ben hin­zu­ge­fügt. Die Wein­trau­ben kannst du für ca. 10 Minu­ten mit etwas Apfel­saft eben­falls in den Back­ofen stel­len.

 

ALLE ARTIKEL