Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Ayurveda-Blog
Mittagessen

Frühstück auf ayurvedisch

Frühstück Ayurveda

Frühstück auf ayurvedisch

01 Mai 2019

yogiveda

Oft hört man Sät­ze wie „Früh­stück aus­fal­len las­sen ist unge­sund“ oder „jeder braucht ein üppi­ges Früh­stück, um gut in den Tag zu star­ten“. Im Ayur­ve­da gibt es für jeden Kon­sti­tu­ti­ons­ty­pen unter­schied­li­che Emp­feh­lun­gen bezüg­lich des Früh­stücks. Gleich­zei­tig spielt natür­lich auch die Tätig­keit, die für den Tag geplant ist, eine gro­ße Rol­le. Wenn du kör­per­lich hart arbei­test oder einen kör­per­lich anstren­gen­den Tag vor dir hast, ist ein ordent­li­che Mahl­zeit am Mor­gen ent­spre­chend der Kon­sti­tu­ti­on wich­tig. Wenn du tags­über am Com­pu­ter arbei­test und nicht viel in Bewe­gung bist, sind leich­te Spei­sen bekömm­li­cher. Wäh­rend der Früh­stücks­zeit herrscht Kapha vor und unse­re Ver­dau­ung ist in die­ser Zeit lang­sam. Gene­rell emp­fiehlt sich daher ein war­mes und leich­tes Frühstück.

Vata & das Frühstück

Vata-Men­schen haben oft nicht so gro­ßen Appe­tit. Daher reicht ihnen meis­tens eine klei­ne Por­ti­on Por­ridge mit gedüns­te­tem Obst und wär­men­den Gewür­zen, Pfann­ku­chen oder ein getoas­te­tes Din­kel­brot mit Gemü­se­auf­strich. Für Vata-Men­schen ist mor­gens ein war­mes Früh­stück wich­tig, um das Ver­dau­ungs­feu­er zu stär­ken. Zwi­schen dem Früh­stück und dem Mit­tag­essen kön­nen sie eine Zwi­schen­mahl­zeit ein­neh­men, wenn ein Hun­ger­ge­fühl aufkommt.


Pitta & das Frühstück

Pit­ta-Men­schen haben mor­gens gro­ßen Hun­ger und kön­nen auf­grund ihrer star­ken Ver­dau­ung auch ein üppi­ges Früh­stück gut ver­dau­en. Oft reicht ihnen ein Por­ridge nicht aus, um rich­tig satt zu wer­den. Auf­grund ihrers star­ken Ver­dau­ungs­feu­ers eig­net sich für Pit­ta-Men­schen auch Brot mit vege­ta­ri­schem Auf­strich oder ein Müs­li mit Nüs­sen. Aller­dings soll­ten hier ungüns­ti­gen Nah­rungs­mit­tel­kom­bi­na­tio­nen berück­sich­tigt wer­den. Wenn sie mor­gens nichts essen oder nicht genug essen, wer­den sie schnell ärger­lich, wütend und unge­dul­dig. Daher soll­ten sie dar­auf ach­ten, mor­gens genug Zeit für ein aus­rei­chen­des Früh­stück ein­zu­pla­nen. Auf Kaf­fee soll­ten sie nach Mög­lich­keit ver­zich­ten oder den Kon­sum ein­schrän­ken, da Kaf­fee sau­er ist und somit Pit­ta erhöht.

Kapha & das Frühstück

Kapha-Men­schen haben eine sehr lang­sa­me Ver­dau­ung und kön­nen mor­gens gut auf ein Früh­stück ver­zich­ten. Ihnen rei­chen oft ein war­mer Tee, ein paar ein­ge­weich­te tro­cken Früch­te oder eine war­me Gewürz­milch. Wenn Kapha-Men­schen zu viel früh­stü­cken, stellt sich oft Müdig­keit und Träg­heit ein. Daher ist es für sie sinn­voll, erst dann zu essen, wenn sie wirk­lich Hun­ger haben.


Ayurveda Online Beratung

Möch­test du eine gesun­de Ernäh­rung mit der du dich kraft­voll und wohl­fühlst in dei­nen All­tag inte­grie­ren? Ich unter­stüt­ze dich sehr ger­ne mit einem indi­vi­du­ell auf dich abge­stimm­ten Ernäh­rungs­plan dabei. Wenn du bereit für eine Ver­än­de­rung bist, fin­dest du hier alle Infos zu mei­ner Online Beratung.

Ayurveda Beratung

ALLE ARTIKEL