Ayurvedischer Apfelpunsch - ein Weihnachtsgetränk

Der letz­te Monat im Jahr ist ange­bro­chen und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch wenn die­ser Dezem­ber ganz anders als sonst ist, freue ich mich auf die Weih­nachts­zeit. Und bei mir in der Küche hat die Weih­nachts­zeit schon begon­nen. Denn auch die­ses Jahr kannst du dich auf ein köst­li­ches ayur­ve­di­sches Weih­nachts­me­nü inkl. Vor­spei­se, Haupt­gang und Nach­spei­se freu­en. Ab dem 09.12.2020 geht es los und dich erwar­tet jeden Mitt­woch ein köst­li­ches ayur­ve­di­sches Rezept für dein Weih­nachts­me­nü. Und jeden Mitt­woch ver­lo­se ich in Koope­ra­ti­on mit der Rosen­berg Aka­de­mie auf Instagram/Facebook ein tol­les Weihnachtspaket.

Um dich auf die Weih­nachts­zeit ein­zu­stim­men, gibt es heu­te das ers­te Weih­nachts­re­zept und zwar erwar­tet dich heu­te ein ayur­ve­di­scher Apfel­punsch. Die­ser war­me Apfel­punsch besteht aus Apfel­saft, Oran­gen­ab­rieb und ver­schie­de­nen Gewür­zen. Die Gewür­ze wir­ken wär­mend, stär­ken unse­re Ver­dau­ung und unser Immun­sys­tem. Die­ser weih­nacht­li­che Apfel­glüh­wein ist das idea­le Getränk für die Weih­nachts­zeit und bie­tet eine gute und alko­hol­freie Alter­na­ti­ve zum Glüh­wein. Er ist schnell und ein­fach zube­rei­tet und da er alko­hol­frei ist, ist er auch für Kin­der geeignet.

Rezept: Ayurvedischer Apfelpunsch

Dru­cken
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für den ayurvedischen Apfelpunsch

  • 500 ml natur­trü­ben Apfelsaft
  • eine klei­ne Stan­ge Zimt
  • 4 Kar­da­mo­m­kap­seln
  • 2 Gewürz­nel­ken
  • ½ TL Orangenabrieb

Ayurveda Kochkurs


Zubereitung des ayurvedischen Apfelpunschs: 

  1. Den Apfel­saft mit den Gewür­zen und dem Oran­gen­ab­rieb in einen Topf geben und für ca. 10 Minu­ten kochen.

Der ayur­ve­di­sche Apfel­punsch wirkt wär­mend und ist daher beson­ders gut für die kal­te Jah­res­zeit geeig­net. Außer­dem wirkt die­ses ayur­ve­di­sche Getränk wun­der­bar bei Heiß­hun­ger und ist eine wun­der­ba­re alko­hol­freie Glühwein-Alternative.